26 Februar 2021

Reiling unterstützt die DKMS


Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) setzt sich für den Kampf gegen Blutkrebs ein, ganz nach Ihrer Vision: Wir besiegen Blutkrebs!

Das große Ziel besteht darin, für jeden Blutkrebspatienten auf der Welt einen passenden Stammzellspender zu finden und den Therapiezugang zu ermöglichen. So kann erkrankten Menschen das Leben gerettet und ihnen geholfen werden, wieder ein normales Leben zu führen.

Dafür ermutigt die DKMS weltweit Menschen zur Registrierung als Stammzellspender, ermöglicht Therapien, sowie unterstützt deren Weiterentwicklung und verbessert das Wohlbefinden der Patienten.

Dafür ist die DKMS als gemeinnützige Organisation auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Daher wollen auch wir bei Reiling die DKMS unterstützen:

Bereits zwei unserer Mitarbeiter haben nach Registrierung bei der DKMS und festgestellter Eignung den Schritt gewagt und Stammzellen für Blutkrebspatienten gespendet. Die Lohnfortzahlungskosten, die für die beiden Mitarbeiter für den Zeitraum ihres Arbeitsausfalls bei Reiling angefallen sind, wären grundsätzlich zu 100 % von der DKMS erstattet worden.

Wir haben uns jedoch dazu entschieden, dass wir auf einen nicht unerheblichen Teil des Erstattungsanspruchs verzichten, um die DKMS auf diese Weise finanziell zu unterstützen. Das werden wir auch in Zukunft so beibehalten!

Wir möchten zudem unsere Mitarbeiter und Mitmenschen dazu motivieren, sich zu registrieren und Stammzellspender/innen zu werden!

Bei Interesse bekommen Sie weitere Informationen zu diesem Thema und zur Registrierung bei der DKMS auf: https://www.dkms.de/de/spender-werden

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu (mehr Infos):